Video duration:  4:16  Publisher: Classic-Car.TV

V

or 55 Jahren wurde der letzte seiner Art ausgeliefert. Bis dahin hatte der Facel Vega II eine beachtliche Karriere hingelegt und galt mit einer Stückzahl von nur 184 hergestellten Exemplaren als Statuts-Symbol der Schönen und Reichen. Pablo Picasso, Ringo Starr, Francois Truffaut, den Shah von Persien, Christian Dior oder auch Fürstin Gracia von Monaco zählten zur Fan-Gemeinde.
Vorgestellt wurde der Facel Vega II im Oktober 1961 in Paris. Die Form des Facel II war gegenüber dem Vorgängermodell Facel Vega HK500 deutlich moderner interpretiert – ohne an Eleganz und Besonderheit zu verlieren. Die Karosserie wirkt auf den ersten Blick wesentlich länger und breiter als beim HK500, doch dies liegt vor allem an der niedrigeren Gürtellinie des Facel II. Das sehr dynamisch angeordnete geradlinige Design wird immer wieder durch sprunghafte Winkel unterbrochen.

You can also watch this film at the source.